News Blog Dänemark - Nachrichten

Aarhus, Kulturhauptstadt mit vielen Attraktionen

Autor: CIS am 28.05.2017

Aarhus

Aarhus, mit über 260.000 Einwohner die zweitgrößte Stadt in Dänemark nach Kopenhagen ist in diesem Jahr 2017 die Kulturhauptstadt Europas. Aarhus liegt in der Region Midtjylland und bietet mit dieser Attraktion einen willkommenen Anlass, die moderne Stadt zu besuchen.

Foto: pixabay.com / ptra

Weit über 10.000 Bürger, Institutionen und Vereine haben mit ihrer Arbeit und auch vielen ehrenamtlichen Aufgaben diese Städteshow erst ermöglicht. Gezeigt wird neben historischen Ereignissen auch die ganz moderne Welt in Aarhus.

Ein Riesenprogramm erwartet die Besucher in der Zeit vom Mai 2017 bis zum Ende, am 22. Oktober. Allein der Programmkatalog umfasst 400 Seiten, die einzelnen Termine sind gar nicht zählbar.

Zahlreiche Ausstellungen begleiten das Event, z.B. Weltbilder - Explore the World with Aarhus

vom 2.6. bis zum 3.6.2017: Erleben Sie die phantastische Stimmung, die zahlreichen Aktivitäten und die tollen Shopping-Angebote, die bis Mitternacht aktuell sind! Jedes Jahr steht ein neues mit einem Land, einem Kontinent oder einer Großstadt verbundenes Thema im Mittelpunkt.

Oder das große Wikingertreffen am Moesgaard am 29. und 30. Juli 2017: Das Alltagsleben der Wikinger können Sie während der großen Wikingertreffen nachempfinden, die jedes Jahr am letzten Wochenende im Juli am Strand von Moesgård vom Prähistorischen Museum organisiert werden.

Highlight ist aber auch ein Food Festival vom 1.9. - 3.9.2017: Essen, Essen und nochmals Essen! Das größte nordeuropäische Festival des Essens öffnet wieder seine Tore. Das Festival hat sich zu einer beliebten Veranstaltung entwickelt, die eine steigende Anzahl von Besuchern anzieht.

Ferner gibt es eine Vielzahl von Konzerten, Lesungen, Theatervorführungen und vieles mehr.
Für Übernachtungen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Von der Nobelherberge über die Jugendherbergen bis hin zu Campingplätzen in der Umgebung. Und für alle, die sich noch das nötige Kleingeld besorgen möchten oder aufstocken, natürlich gibt es in Aarhus auch eine Spielbank oder man spielt online bei netentbonus.de.

Unbedingt anschauen muss man sich ”Den Gamle By” ein Kleinstadt-Freilichtmuseum und eine Sehenswürdigkeit von Weltklasse, die eine ganze Reihe kleinerer Museen und Ausstellungen beherbergt. Wunderhübsch anzusehen, die alten Fachwerkhäuser und deren Ausstattung.

Der Tivoli Friheden ist der Vergnügungspark von Aarhus. Er liegt im idyllischen Wald „Marselisborgskov“ und ist von der Innenstadt aus zu Fuß erreichbar und das Spielparadies für Groß und klein. Dazu gehört natürlich auch eine Achterbahn. In der Aarhuser Konzerthalle werden Konzerte aller Genre veranstaltet. Dort finden zahlreiche Konzerte sowie Tanz- und Opernvorstellungen mit dänischen und ausländischen Künstlern statt. Auch diese Events findet man alle in dem umfangreichen Veranstaltungskalender, der natürlich auch online einsehbar ist.

Natürlich finden die Besucher auch unzählige Möglichkeiten, nach der geistigen Nahrung schmackhafte Speisen zu sich zu nehmen. Ob nun ganz feudal oder einen einfachen dänischen Hot Dog.

Was dringend nötig ist, ist Zeit. Ein paar Tage sollte man schon für einen Besuch der Kulturhauptstadt Aarhus einplanen. Und rechtzeitig eine Übernachtungsmöglichkeit besorgen.


----------------------------------------------




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:



Weitere Infos


Jetzt dänische Ferienhäuser mieten



Wir bei....





Werbung:







Blog Archiv: