News Blog Dänemark - Nachrichten

Bierfestival vom 19.-21. Mai in Kopenhagen - Und danach ist Karneval

Autor: CIS am 01.05.2016

Bier

Vom 19. bis 21. Mai feiert Kopenhagen die 16. Auflage des nationalen Bierfestivals. Das „Ølfestival“ ist mit rund 70 Ausstellern und mehr als 13.000 Besuchern Dänemarks größtes Event für Freunde von Pils, Alt, Ale und Co. Im Mittelpunkt des Ølfestivals steht traditionell die Auszeichnung des besten Festivalbieres. Die Mikro- und Hausbrauereien kreieren dafür extra neue Biere.

Foto: pixabay.com / eyeimage

Weitere Höhepunkte des Festivals sind die Dänische Meisterschaft im Handgebrauten und die Prämierung des besten dänischen Biers nach deutschem Reinheitsgebot. Veranstaltet wird das Bierfestival alljährlich vom Verein der dänischen Bierliebhaber, Danske Ølentusiaster. Der Eintritt zum Festival in der Kopenhagener "Lokomotivværkstedet" kostet umgerechnet rund 17,- Euro inklusive Bierglas. 10 Bierkostproben kosten jeweils rund 13,- Euro.

Weitere Informationen unter www.beerfestival.dk

„Karneval i Aalborg“: Dänemark schunkelt im Mai

Aalborg in Nordjütland feiert vom 20.–28. Mai Nordeuropas größtes Karnevalsfest mit hunderttausenden Zuschauern und Teilnehmern aus aller Welt

Samba-Umzüge, farbenfrohe Kostüme sowie Plätze und Straßen voll ausgelassener Narren – das Karnevalsfest im dänischen Aalborg gilt als größter Karneval des Nordens. Eine ganze Woche lang, vom 20. bis 28. Mai, feiert die Stadt im Norden Jütlands ein großes Volksfest für Jedermann. Das diesjährige Motto des „Karneval i Aalborg“ lautet „Es war einmal ...“ (dän. „Der var engang“). Es liefert Inspiration für Kostüme von der Prinzessin bis hin zur Diskomode der 1980er.

Höhepunkte des Straßenkarnevals sind zwei große Festumzüge: Den Auftakt macht dabei am 20. Mai die Internationale Karnevalsparade mit Gruppen aus Dänemark, Europa und Übersee, darunter Sambagruppen aus Brasilien. Zum großen Festumzug kamen in den letzten Jahren regelmäßig bis zu 100.000 Zuschauer. Einen Tag später, am 21. Mai, findet der Kinderkarneval mit der „Børneparade“ von Aalborger Schul- und Kindergartenkindern statt. Zum Kinderkarneval werden ebenfalls rund 60.000 kleine und große Narren erwartet. Den festlichen Abschluss des Karnevals in Dänemarks viertgrößter Stadt bildet am Samstag, den 28. Mai, die „Sternenparade“ (dän. Stjerneparade) mit verschiedenen Startpunkten und Ziel Stadtmitte.

Weitere Informationen unter www.aalborgkarneval.dk (Dänisch)

Informationen zu Aalborg unter www.visitaalborg.de und zur Region Nordjütland unter www.visitnordjylland.de

PM: Visitdenmark


----------------------------------------------


Weitere Infos


Jetzt dänische Ferienhäuser mieten



Wir bei....





Werbung:







Blog Archiv: