Werbung

--------------------------------

Fotos Roskilde Festival 2003 Teil 1

Schöne Grüsse an all diejenigen, die zu Hause geblieben sind. Wir vier werden euch als Entschädigung mit aktuellen Zwischenberichten versorgen. Denen, die das Roskilde Festival kennen, brauchen wir das Flair dieses Ereignisses nicht vermitteln. Allen Anderen sei nur eines gesagt: Eine der 70.000 Karten für 2004 sichern. Dann werden euch ausgesuchte Musik, ein liebevoll gestalteter Platz und viele nette Menschen aus aller Herren Länder begegnen. Wir bekamen bereits am Donnerstag Abend gehörig "phone" um die Ohren.
Ab 22:00h machten Metallica den ca. 50.0000 Zuhörern klar, in welche Richtung es geht: Mitten ins Gesicht. Die noch sehr agilen Metaller fühlten sich sichtlich wohl und bescherten ihren Fans ein überagendes Konzert.
Zum Nachtisch gab es Dave Gahan (the voice of Depeche Mode). Der einzigartige Frontman hatte die Menge nach kurzer Zeit fest im Griff. Zwischen den Stücken seines Soloalbums, war der Gig gekonnt mit Depeche Modee Songs im neuen, teilweise experimentellen Gewand gespickt. In jedem Fall ein grandioser Auftritt.
Wer zu später Stunde noch nicht genug hatte, musste sich zu unserer Verwunderung mit den zahlreichen Parties auf den Zeltplätzen begnügen. Sicher mochte man es am ersten Abend, von Seiten der Veranstalter, etwas ruhiger angehen lassen.

Fotos: Mario De Mattia

16 Bilder

Fotos Roskilde Festival 2003 - 1 Bewertung dieser Seite: 2.574931880109 von 5 Punkten 0 (367 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

Zurück




Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:



Weitere Infos


Jetzt dänische Ferienhäuser mieten



Wir bei....





Werbung: